Katholische Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg gGmbH


Dr. Robert-Koch-Straße 8
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 93622-0
Fax: 02202 93622-40
kontakt@kja-lro.de

Suchen & Finden

 

Aktuelles

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Inobhutnahme § 42 SGB VIII

Die Jugendschutzstelle für Jugendliche im Alter vom 12. bis zum 18. Lebensjahr ist der Jugendwohngruppe angegliedert, aber dennoch für die Jugendlichen ein räumlich separater Bereich. Sie ist von 0 bis 24 Uhr aufnahmebereit und hält 6 Plätze für Jugendliche in akuten Krisensituationen vor. Bei diesem Angebot geht es darum, innerhalb kurzer Zeit die aktuelle Krisensituation zu klären und gemeinsam mit den Jugendlichen eine Perspektive zu entwickeln. Dies geschieht immer in enger Kooperation mit dem Jugendamt.

 

Zielgruppe

In der Inobhutnahme nehmen wir für die Stadt Leverkusen junge Menschen von 12 bis 18 Jahren in akuten Krisensituationen auf. Diese Krisensituationen erfordern, dass entsprechende Hilfen sofort und rund um die Uhr, zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar sind.

 

Leistungen

Die Jugendschutzstelle ist in erster Linie Clearingstelle für Kinder und Jugendliche in akuten Krisensituationen. Sie bietet den Betroffenen eine Unterkunft auf Zeit, die notwendige Grundversorgung, unterstützende Beziehung, die Möglichkeit zur Klärung der Krisensituation und Hilfe bei der Rückführung oder Suche nach einer möglichen weiteren Unterbringung.

Kontakt

Düsseldorfer Straße 185

51379 Leverkusen


02171/2996-0