Territoriale und verbandliche Jugendarbeit

Das Gefühl, Teil einer Gemeinschaft zu sein, Gutes zu tun, sich für Andere einzusetzen und mit Motivation und Engagement zu arbeiten, trägt und stärkt sowohl ehren-, haupt- oder nebenamtlich tätige Menschen in unserer Kirche. So vielfältig wir Menschen sind, so vielfältig können dabei auch die Themen, Anliegen und Ausrichtungen im Arbeitsfeld der Jugendpastoral sein.
Im Fachbereich territoriale und verbandliche Jugendarbeit bieten die Jugendreferentinnen und -referenten (jungen) Menschen, die in den Seelsorgebereichen und Jugendverbänden Angebote und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche verantworten, fachliche Beratung und praktische Unterstützung an.

Was heißt das nun ganz konkret? Wir sind da, wenn wir gebraucht werden!

  • Bei uns können Jugendliche an verschiedenen Schulungen teilnehmen, um sich in allen wichtigen Bereichen auf ihr Engagement in Kirche, Verbänden und Vereinen vorzubereiten. 
  • Wir bieten zu den unterschiedlichsten Themen der Kinder- und Jugendarbeit (z.B. Teamentwicklung, Projektmanagement, Gruppenleitung, Konfliktmanagement u.s.w.) Materialien und Praxiseinheiten zum Ausleihen, die Verantwortliche eigenständig oder mit Unterstützung der Jugendreferenten/-innen durchführen können.
  • Wir beraten bei der Entwicklung von Konzepten und unterstützen bei der Umsetzung von Veranstaltungen und Projekten.
  • Impulse für die (Weiter-)Entwicklung von Angeboten in der Jugendpastoral sind uns bei unserer Arbeit ein wichtiges Anliegen. Sie sind auf der Suche nach neuen Themen oder Projekten, doch fehlt gerade die passende Idee oder auch die Zeit, um sich ausführlich der Ideenfindung zu widmen? Vielleicht haben wir etwas dabei oder kommen gemeinsam auf eine gute Idee.
  • Immer wieder treten auch in der Kinder- und Jugendarbeit Herausforderungen und Problemlagen auf. Manchmal hilft dabei ein Blick „von außen", um hilfreiche Lösungen zu finden: Gemeinsam finden wir sicher einen Weg.

Der Blick unserer Arbeit richtet sich jedoch nicht nur auf die inhaltlichen/pädagogischen Inhalte der Kinder- und Jugendarbeit. Wir möchten junge Menschen darin zu unterstützen, ihre Persönlichkeit positiv zu entwickeln und selbstverantwortlich zu handeln. Dabei steht die Stärkung der Jugendlichen (sowohl einzeln als auch als Gruppe auf dem Weg zu einem Team) im Fokus: Wo sind meine Stärken? Was können wir besonders gut? Was wollen wir erreichen? Wofür wollen wir uns einsetzen?

Um gemeinsam an einer gelingenden Jugendarbeit vor Ort mitzuwirken und zielgerichtet wie bedarfsorientiert tätig zu sein, ist es notwendig, dass sich die Experten und Expertinnen vor Ort kennen. Jeder Seelsorgebereich und Jugendverband hat dazu eine(n) ganz persönliche(n) Ansprechpartner/in.


Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Ute Schneider

Fachbereichsleitung Territoriale und verbandliche Jugendarbeit

Regionalkoordination Oberbergischer Kreis